bademode

Wir gehen baden. Aber erlich!

Wir fanden, dass es in der Vergangenheit ganz schön schwer war, nachhaltige und fair produzierte Bademode zu finden, in der wir uns so richtig wohl fühlen können. Weil wir aber auch im Urlaub oder am See keine weiteren Kompromisse machen wollten, haben wir das Thema selbst in die Hand genommen und die letzten Monate unermüdlich getüftelt.

Dürfen wir vorstellen? - Unsere erste, nachhaltige Bademoden-Kollektion.

Die schicken Frauenteile werden in Portugal aus regeneriertem Nylongarn ECONYL® gefertigt, das unter anderem aus alten Fischernetzen & Produktionsabfällen aus der Nylon-Herstellung gewonnen wird. So können wir Plastikmüll langfristig reduzieren.

Auch unsere Badehose Max muss sich keineswegs verstecken - hier kommt die innovative Nylon-Faser Sensil® zum Einsatz, das aus Abfällen der konventionellen Nylon-Herstellung hergestellt wird. Im Gegensatz zur Neuherstellung von Nylon wird mehr als 50% Energie gespart.

Unsere Bademode ist super strapazierfähig und schnell trocknend und wird auch im Angesicht von Chlor, Sonne und Salz nicht blass. Du siehst: unsere Bademode hat einiges zu bieten – für dich und für unseren Planeten. Also ab ins Wasser mit der Bademode von erlich textil.