Bügeln

Mit ein bisschen Routine kann das Bügeln in den meisten Fällen vermieden werden: Dafür am besten die Wäsche sofort nach dem Waschgang ausschütteln und auf die Leine mit Klammern entlang der Naht oder auf einen Bügel hängen; am besten draußen platzieren und auf einen guten Luftzug achten (das glättet bereits beim Trocknen die ersten Falten), sobald die Wäsche trocken ist, glatt streichen und zusammenlegen. Fertig!

Nichtsdestotrotz ist der Griff zum Bügeleisen hin und wieder unvermeidbar. Falls es also mal nötig sein sollte, achte auf die Pflegekennzeichnung und auch darauf, dass du nicht zu heiß bügelst. Einfacher gehts, wenn du das Kleidungsstück vor dem Bügeln mit etwas destilliertem Wasser ansprühst.

Genaue Details zur Pflege der einzelnen Produkte findest du auf den Pflegeetiketten, die in jedem einzelnen erlich textil Produkt eingenäht ist.

Unsere Pflegeempfehlungen für unsere erlich Materialien